Mehr oder weniger neue Bücher

Susanne K. Langer: Fühlen und Form. Eine Theorie der Kunst. Meiner Verlag 2018.

 

 

Herausgegeben von Christian Grüny.

Philosophische Bibliothek 685. 2018. Aus dem Amerikanischen übersetzt von Christiana Goldmann und Christian Grüny. Mit einer Einleitung, Literaturverzeichnis und Registern.

692 Seiten.
978-3-7873-2879-6. Leinen

EUR 78,00

 

Mit »Fühlen und Form« liegt ein für die Ästhetik und Kunstphilosophie bedeutendes Werk zum ersten Mal in deutscher Übersetzung vor, das eine Schnittstelle zwischen der amerikanischen und der von Susanne K. Langer breit rezipierten kontinentalen Tradition bildet: eine höchst eigenständige Theorie der Kunst, von der Impulse für die gegenwärtige Diskussion ausgehen können.